http://www.limburgerhof.de/
Zurück zur Startseite  Auf einen Blick
 Lokale Agenda
 Aktionen
 5 - Berichte
[Start]
[Inhalt]
[Suche]
   
http://www.limburgerhof.de/  Drucken

Blumen für den Park

foto text Am Donnerstag trafen sich im Park beim Schlösschen die Gärtner Marko Hofmann und Stefan Holch, angestellt im Bauhof der Gemeinde Limburgerhof, und von der LOKALEN AGENDA die Herren Adolf Bonato und Manfred Roither um die Aktion “ 4000 Blumenzwiebeln zum Verwildern im Park“ zu starten. Es wurden je 1000 Krokusse, Traubenhyazinthen, Schneestolz und Dichternarzissen eingepflanzt. Die Aktion konzentriert sich zunächst auf die Südostecke des Parks.
Die Aktion wurde möglich, weil viele Förderer gewonnen werden konnten. Den Löwenanteil der Kosten übernahm die Kreisverwaltung, Referat Landespflege. Die 1000 Traubenhyazinthen sind ein erfreulicher Beitrag der Baumschule Ludwig. Last but not least hat die Gemeinde die kostenintensiven Pflanzarbeiten übernommen.
Ziel der ganzen Aktion ist es, den Park erlebnisreicher zu gestalten. Die Aktion wurde deshalb auch ausdrücklich vom „Förderverein Schlösschen“ begrüßt.

| Aktuelles | Auf einen Blick | Bildung, Kinder, Jugend | Gemeindesteckbrief | Gesundheit | Gewerbe | Kultur | Rathaus | Senioren | Service | Sport und Freizeit | Veranstaltungen |
zum Seitenanfang zum Seitenanfang © 2014 by Gemeinde Limburgerhof - Impressum
[Email] Designed and hosted by SpeyerNet AG
zum Seitenanfang zum Seitenanfang