Informationen des Bürgerbüros

Wer seine Schulzeit beendet hat und nun ins Berufsleben eintritt und noch keine 18 Jahre alt ist, muss beim Gesundheitsamt oder bei seinem Hausarzt untersucht werden, ob gesundheitlich nichts gegen die Ausbildung spricht. Gleiches gilt für die Nachuntersuchung, die 1 Jahr nach Ausbildungsbeginn…
Meldebescheinigung Sie können im Meldeamt Ihrer Verwaltung folgende Bescheinigungen beantragen: - Aufenthaltsbescheinigungen - Lebensbescheinigungen - Meldebescheinigungen Die Beantragung kann - persönlich beim für Sie zuständigen Meldeamt erfolgen Ausnahme: Wenn eine…
Lohnsteuerkarte: Die Lohnsteuerkarte wurde abgeschafft und zum 1. Januar 2013 durch Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale (ELStAM) ersetzt. Bei den ELStAM handelt es sich um die Angaben, die bislang auf der Vorderseite der Lohnsteuerkarte eingetragen sind (zum Beispiel Steuerklasse, Zahl der…
Führungszeugnis/Auskunft Gewerbezentralregister Bei der Beantragung eines polizeilichen Führungszeugnisses oder einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister ist folgendes zu beachten: - Der Antrag kann nur persönlich beim Einwohnermeldeamt, in dessen Bereich man mit Hauptwohnsitz gemeldet ist,…
Die neuen Führerscheinklassen Für deutsche Fahrschüler brachte der EU-Führerschein zum 1. Januar 1999 wichtige Veränderungen mit sich. In Deutschland ersetzen heute die europäischen Fahrerlaubnisklassen A bis E (siehe auch Führerscheinklassen) die bisher übliche Klasseneinteilung nach…
Es gibt vier verschiedene Versionen von Fischereischeinen: - Jahres- oder Fünfjahresfischereischein für Personen ab dem 14. Lebensjahr bei Vorlage der Fischereiprüfungsurkunde - Jugendfischereischein für Personen, welche das siebte, aber noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben. Für…
Das Ordnungsamt ist als Fundbehörde u.a. auch für Fundtiere zuständig. Die Zuständigkeit für herrenlose Tiere fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde. Zur Unterscheidung: Es handelt sich um ein Fundtier, wenn der Eigentümer nicht wissentlich und willentlich den Besitz am Tier…
Noch behindertenfreundlicher soll Limburgerhof werden. Die Gemeindeverwaltung sucht deshalb zusammen mit Behinderten und ihren Interessengruppen nach Schwachstellen, zum Beispiel an Straßen, auf Plätzen und in öffentlichen Einrichtungen, die Hürden im täglichen Leben Behinderter darstellen.…
Einen neuen Personalausweis können Sieim Bürgerbüro beantragen. Die Kosten betragen 28,80 Euro bei einer Gültigkeitsdauer von 10 Jahren, für Antragsteller unter 24 Jahren liegt die Gebühr bei 19,80 Euro. Kostenfrei soll die Ausstellung des ersten Personalausweises für Jugendliche von 16 bis 18…
Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis bietet ab sofort, als besonderen Service, beim Umtausch in den EU-Kartenführerschein den Direktversand an den Bürger an. In diesem Falle muss jedoch der EU-Kartenführerschein direkt bei der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis persönlich beantragt werden.…