Informationen des Bürgerbüros

Seit Januar 2009 werden Leuchtstoff- und Energiesparlampen in Kleinmengen bis zu 10 Stück pro Woche nun auch auf den meisten Wertstoffhöfen des Rhein-Pfalz-Kreises angenommen. Die Lampen sollten dort möglichst unversehrt und ohne Verpackungen angeliefert werden. Daneben werden Gasentladungslampen…
Anmeldung Wohnungswechsel Anmeldungen müssen gemäß § 17 Bundesmeldegesetz (BMG) innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug erfolgen. Sie können sich persönlich oder durch eine von Ihnen beauftragte Person (mit Vollmacht und Ausweis und/oder Reisepass) im Bürgerbüro mit Haupt- oder Nebenwohnsitz…
Seit 1. November 2005 werden die Reisepässe mit biometrischen Merkmalen ausgestellt (zwei Fingerabdrücke, digitales Passfoto). Die biometrischen Merkmale im Chip können zukünftig maschinell geprüft werden. Damit ist eindeutig feststellbar, ob Pass und Person wirklich zusammengehören.…
Personen unter 16 Jahren können den Antrag nur in Begleitung von mindestens einem Sorgeberechtigten stellen.Wegen der Unterschriftsleistung ist die persönliche Vorsprache bei der Antragstellung grundsätzlich erforderlich. Erforderliche Unterlagen •    aktuelles biometrisches Lichtbild •    (…
Wertstoffhof für Limburgerhof: Firma Zeller, In der Schlicht 6, Mutterstadt (Nähe Gewerbegebiet Fohlenweide Richtung Schifferstadt) Montag bis Freitag, 8.00 bis 17.00 Uhr, Samstag, 8.00 bis 12.00 Uhr   Information des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft An den Wertstoffhöfen werden nur Wertstoffe…
Ausweispflicht Für Deutsche besteht nach § 1 Personalausweisgesetz (PAuswG) eine Ausweispflicht ab dem vollendeten 16. Lebensjahr. Wer gegen diese Pflicht verstößt, also weder einen gültigen Personalausweis noch einen gültigen Reisepass (als Alternative gemäß § 1 Abs. 2 Satz 3 PAuswG) besitzt,…