Kinderreisepass und Verlängerung Kinderreisepass

Kinderreisepass
Der Kinderreisepass wird von der Meldebehörde selbst erstellt. Er ist grundsätzlich 6 Jahre gültig, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.
Die Anwesenheit des Kindes ist bei der Antragstellung zwingend notwendig.
Wir machen darauf aufmerksam, dass der Kinderreisepass nicht von allen Staaten anerkannt wird. Nähere Auskünfte über die Einreisebestimmungen erhalten Sie auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de)

Verlängerung
Der Kinderreisepass kann auch verlängert werden, sofern dieser noch Gültigkeit besitzt.

Erforderliche Unterlagen:
•    Aktuelles biometrisches Lichtbild (auch bei einer Verlängerung)
•    Kinderreisepass, sofern ausgestellt,  falls nein wird die
Original-Geburts- oder Abstammungsurkunde des Kindes benötigt
•    Zustimmungserklärung/Vollmacht (zum Vordruck) des nicht mitkommenden sorgeberechtigten Elternteils sowie eine Ausweiskopie
•    Rechtskräftiger Sorgerechtsbeschluss oder Original des Scheidungsurteils, wenn nur einem Elternteil das Sorgerecht zusteht.

Gebühren:
13 Euro
Verlängerung 6 Euro

Weitere Informationen erteilt Ihnen das Bürgerbüro im Rathaus, Tel. 06236/691-160 bis 163
E-Mail: buergerbuero@limburgerhof.de