Schulen

Grundschule Domholzschule


Hermann-Löns-Weg 21
67117 Limburgerhof
Tel: 06236 / 46 55 52Aufnahme des Eingangsbereiches der Domholzschule
FAX: 06236 / 46 55 54
Internet: www.domholzschule.de

Schulträger:
Gemeinde Limburgerhof

Schulleiter:
Jürgen Kelleter

Schulelternbeiratsvorsitzende:
Barbara Zeller
Schillerstraße 6
67117 Limburgerhof


Förderverein-Vorsitzende:
Monika Weis-Müller
August-Becker-Str. 11
67117 Limburgerhof

Schulbezirk:
Limburgerhof Nord

Schulstruktur:
Grundschule (Schulbau von 1970)
rund 200 Schüler
11 Lehrkräfte
je 1 Pastorin für katholische und evangelische Religion

Betreuungsangebot:
Betreuende Grundschule
Leiterin Petra Boeckh
Betreuungszeiten: 07.15 - 8.00 Uhr und 12.00 - 13.30 Uhr
zur Zeit 1 Gruppe mit 20 Kindern und 3 Betreuerinnen

Inhaltliche Schwerpunkt der Schule
- Förderung der Lesekompetenz (auch Schwerpunkt der schulischen Qualitätsentwicklung)
- integrierte Fremdsprachenarbeit in den Fächern Englisch und Französisch in den Klassenstufen 3 und 4
- Schwerpunktsetzung im muskalisch-instrumentalen Bereich
- Verbesserung des allgemeinen Sozialverhaltens der Schüler/innen

 

Die Domholzschule liegt mitten in einer herrlichen Grünanlage umgeben von Spielwiesen, Schulturnhalle, Waldstadion und ausgestattet mit einem lebendig untergliederten Schulhof sowie einer Kletter- und Turnspielwiese; im Pausenhof befindet sich eine Kinder-Kletterwand.

Alle Schulsäle sowie die Funktionsräume liegen ebenerdig. Mit Bezug des Erweiterungsbaus im Jahr 1999 ist auch die räumliche Gesamtausstattung auf neuestem und sehr gutem Stand.

 

 

 

 

logo der carl bosch-schuleGrundschule Carl-Bosch-Schule

Carl-Bosch-Str. 9
67117 Limburgerhof
Tel: 06236 / 46 55 36
Fax: 06236 / 46 55 37
gs-cbs@carl-bosch-schule.de
www.carl-bosch-schule.de (derzeit offline)

 

 

Schulträger:
Gemeinde Limburgerhof

Rektorin:
Daniela Kern
schulleitung@carl-bosch-schule.dedie carl bosch-schule

Konrektorin:
Astrid Hummel
hummel@carl-bosch-schule.de

Sekretariat:
Unsere Sekretärin Frau Scheible erreichen Sie zu folgenden Zeiten:
montags zwischen 10 und 13 Uhr
donnerstags zwischen 10 und 13 Uhr

Schulbezirk:
Limburgerhof Süd
(alle Wohngebiete südlich der Bahnlinie)

Schulstruktur:
zwei- und dreizügige Grundschule mit Betreuung
z.Zt. 196 Schüler Schuljahr 2018/19
10 Lehrkräfte
1 Förderschullehrer
1 Lehramtsanwärterin

Betreuungsangebot:
Betreuende Grundschule
Betreuungszeiten: 7.15 - 7.45 Uhr und 12.00 - 14.00 Uhr
z. Zt. 2 Gruppe mit 40 Kindern
4 Betreuerinnen
bgs-cbs@carl-bosch-schule.de
Schulelternbeiratsvorsitzender:
Sven Wilhelmi
seb-cbs@carl-bosch-schule.de


Förderverein-Vorsitzende:
Ann-Kathrin Schlitter
fv-cbs@carl-bosch-schule.de
Förderverein der Grundschule Carl-Bosch-Schule Limburgerhof e.V.
Kreissparkasse Rheinpfalz
IBAN: DE76 5455 0010 0240 9681 72
BIC: LUHSDE6AXXX
https://www.bildungsspender.de/carl-bosch-schule

Eckdaten der CBS

Die Carl-Bosch-Schule ist eine von zwei Grundschulen in Limburgerhof im Rheinpfalz-Kreis.
Die CBS ist eine sogenannte volle Halbtagsschule mit Betreuungsangebot. D.h. die Schüler der ersten und zweiten Klassenstufe haben jeden Tag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr Unterricht. Die dritte und vierte Klassenstufe von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr Unterricht.
Zusätzlich haben wir im Stundenplan täglich den Offenen Anfang von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr aufgenommen sowie eine AG-Stunde im 3. und 4. Schuljahr und einmal eine 5.Stunde im 2. Schuljahr. Förder- und Forderzeiten sind im Stundenplan integriert.
Die Betreuung beginnt vor Unterrichtsbeginn um 7.15 Uhr bis 7.45 Uhr und nach Unterrichtsschluss bis 14.00 Uhr. Sie wird hauptsächlich von Erst- und Zweitklässlern in Anspruch genommen. Ab dem Schuljahr 2018/19 besuchen etwa 40 Kinder die Betreuende Grundschule.
Des Weiteren arbeiten wir mit dem Hort "Haus des Kindes" und „Villa Kunterbunt“ zusammen. Die Kooperation wird auch in der Hospitation der Erzieherinnen in der Schule, dem Lehrercafé, regelmäßigem Austausch und gemeinsamen Vereinbarungen (z.B. Hausaufgaben) sichtbar. Meist gehen zwischen 40 und 50 Carl-Bosch-Schüler in den Hort.
Unser derzeitiges Qualitätsprogramm ist:
Methoden-, Kommunikations- und Teamtraining sowie Eigenverantwortliches Lernen im Fachunterricht. Nach und nach werden diese Schwerpunkte im täglichen Unterricht umgesetzt mit dem Ziel, die Schüleraktivität zu erhöhen, ihre Selbstständigkeit zu verbessern und Lernkompetenzen zu fördern. Das Konzept hat sich bewährt und ist erneut ein Schwerpunkt im Qualitätsprogramm. Daneben wurden Konzepte zur Rechtschreibung, math. Grundvorstellung, Kooperation mit den Kitas und Streitschlichtung erarbeitet und sind Teil des alltäglichen Unterrichts. Projekte in Musik, Theater, Gesunde Ernährung und Sport werden im Laufe eines Schuljahres ebenso durchgeführt.
Einen kleinen Einblick in die Schule gibt der Film zum 60. der CBS.
https://www.youtube.com/watch?v=Cl2RkqdiKCw&feature=youtu.be

Wichtige Informationen:
Termine:
Materiallisten:
 - 1. Klasse
 - 2. Klasse
 - 3. Klasse
 - 4. Klasse
Schulbuchlisten:
 - 1. Klasse
 - 2. Klasse
 - 3. Klasse
 - 4. Klasse
Anmeldeformular Betreuung:
Informationsschreiben Betreuung:
Satzung des Fördervereins:
Newsletter 2017 Förderverein:
Krankmeldung:

 

 

Weiterführende Schulen

Rudolf-Wihr-Realschule plus Limburgerhof - Kooperative Realschule -

Neuhofener Str. 81 d
67117 Limburgerhof

Tel: 06236 / 47 94 40

Fax: 06236 / 47 94 69
E-Mail: verwaltung@rsplus-limburgerhof.de
Zur Homepage: www.rsplus-limburgerhof.de

 Die Rudolf Wihr-Realschule mit Grünanlage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schulträger:
Rhein-Pfalz-Kreis

Schulleiter:
Heinz Krost

Konrektoren:
Martina Krammes
Ulrike Wedekind
Mario Geil

Schulelternbeiratsvorsitzender:
Fred von der Au, Zum Strandhotel 4, 67112 Altrip

Vorsitzender der Freunde der Realschule plus Limburgerhof:
Sandra Scheible, Schifferstadter Str. 1, 67117 Limburgerhof

Schulstruktur:
kooperative Realschule plus (Sanierung 2016)
rund 600 Schülerinnen und Schüler
47 Lehrkräfte
2 Sekretärinnen
2 Hausmeister
2 FSJler

Ganztagsangebot:
Mittagessen und Freizeit
Lernzeit
AG Angebote im sportlichen, künstlerischen und musischen Bereich.
Vorbereitungskurse auf die gymnasiale Oberstufe

Inhaltliche Schwerpunkt der Schule
- abschlussbezogene Klassen
- Berufsvorbereitungsmaßnahmen (Praxistag, Praktika, Bewerbertraining, …)
- Bläserklasse
- Internationaler Computerführerschein (ECDL)
- zeitgemäßer, moderner Unterricht mit modernsten Arbeitsmitteln und Medien

Die Rudolf-Wihr Realschule plus Limburgerhof liegt am östlichen Ortseingang von Limburgerhof umgeben von Wiesen und einem kleinen Wäldchen mitten im Grünen. Ihre Nähe zur Bundesstraße 9 und der sehr gute Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr machen die Schule problemlos erreichbar. Zwei große Schulgebäude, ein Sportplatz und ein Kleinsportfeld bieten viel Platz für alle schulischen Aktivitäten.