Betroffenen-Hotline


Dienstag, 20.2.2024
Um eine umfassende Betreuung und Begleitung vor allem von Kindern und Eltern zu sichern, wurde in Zusammenarbeit der Gemeinde als Träger der Einrichtung, der Kindertagesstätten-Leitung und der Unfallkasse Rheinland-Pfalz eine Betroffenen-Hotline eingerichtet.

Experten der Unfallkasse beraten dort direkt zu therapeutischen Möglichkeiten, Hilfen und Kontakten. Die Hotline ist zur Zeit offen von Montag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr unter der Telefonnummer 0800/0010218.

Diese Nummer können, alle Eltern nutzen, um für sich offenen Fragen rund um das Thema Trauer, Abschiednehmen  und Trauma zu klären.