Mit einer „Atempause“ am Morgen den Tag beginnen lassen


Wir können uns zurzeit nicht wie gewohnt treffen. Aber es gibt technische Möglichkeiten, die einen Hauch von Gemeinschaft vermitteln können. Denn jede und jeder von uns braucht Anregungen, Impulse, um den Alltag zu leben.

Wir treffen uns am Mittwoch, 3. März, um 9.00 Uhr per Zoom. Eine Plattform, um auf dem Bildschirm zusammenzukommen. Mit „Impulsen“ für den Morgen wird es geistliche Anregungen für den Tag geben. Und wer will, kann danach noch zum gemeinsamen Gedankenaustausch zusammenbleiben. Am besten richten Sie dafür schon einmal Ihre Tasse Kaffee oder Tee!

Und wie funktioniert das Ganze technisch? Sie schreiben eine E-Mail an Pfarrer Grimm – pfarramt.limburgerhof.1@evkirchepfalz.de (auch als Link eingestellt in der Veröffentlichung auf der Startseite der Homepage www.limburgerhof.evpfalz.de) – und teilen mit, dass Sie am 3.3.2021 um 9.00 Uhr dabei sein wollen. Wenige Tage vor diesem Treffen erhalten Sie einen Link zu diesem Zoom-Meeting.

Gerne können Sie auch mitteilen, dass Sie die Technik vorher üben wollen. Pfarrer Grimm nimmt dann Kontakt mit Ihnen auf. Dazu müssten Sie bis 21. Februar Ihre Mail an Pfarrer Grimm schreiben, um einen Probetermin zu vereinbaren.

Übrigens: Man wird sich auch per Telefon zuschalten können. Wenn Sie daran Interesse haben und keine Mail versenden können, rufen Sie einfach bei Pfarrer Grimm an (8313) und teilen mit, dass Sie nur per Telefon teilnehmen möchten.