Trainingsstart für Fitnessmedaille


Gute Vorsätze für das neue Jahr 2023? Vermutlich auch der Wille, zu (mehr) sportlicher Betätigung? Was bietet sich hier besser an, als im Bereich des Freizeit- und Breitensports mit dem Deutschen Sportabzeichen zu starten. Dabei steht die persönliche Leistung im Vordergrund, Höchstleistungen werden nicht erwartet. Testen Sie daher mit der Erlangung des Deutschen Sportabzeichens ihre persönliche Fitness.

Trainiert werden beim Deutschen Sportabzeichen die vier motorischen Grundfertigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination – ein Rundumpaket für sportliche Fitness.

Vielleicht nehmen Sie noch jemanden mit hinzu, denn zu zweit ist Sport noch schöner – und in der Sportabzeichengruppe, einer tollen Sportgemeinschaft, macht das Sporttreiben noch viel mehr Spaß. Treiben Sie Sport gemeinsam mit Freunden, der Familie und anderen Sportler/-innen!

Ob kleine oder große Leute, stellen Sie sich den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens (für Kinder gilt das Kalenderjahr, in welchem das 6. Lebensjahr vollendet wird, nach oben gibt es keine Grenzen).

Hierzu eingeladen sind alle Sportler/-innen sowie alle Interessenten/-innen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach mal vorbei, machen Sie mit und haben Sie Spaß!

Ausgebildete Übungsleiter/-innen stehen Ihnen im Training zur Seite.

Auf Ihr/Euer Kommen freut sich das Sportabzeichen-Team der TG 04 Limburgerhof.

Bitte im Training Turnschuhe mit hellen Sohlen verwenden.

Das Training findet freitags, in der Zeit von 19.00 h – 21.00 h, in der Turnhalle der Rudolf-Wihr-Schule, statt

Über den Trainingsstart in die Freiluftsaison (jeweils dienstags, in der Zeit von 18.00 h -19.30 h, wird gesondert berichtet)