Verwandte mit Demenz begleiten


Der Pflegestützpunkt Limburgerhof lädt gemeinsam mit dem Autorisierten Zentrum für Validation zu einem vierteiligen Validationskurs ein. Inhalte der vier Abenden sind: Erfahrungsaustausch mit anderen Angehörigen, Verhalten von Menschen mit Demenz verstehen lernen, eigene Bedürfnisse erkennen und die Ideen für eine einfühlsame Kommunikation mit Menschen mit Demenz entwickeln.

Einheit 1: 30.01.2024

Gründe für Desorientierung im Alter, Einführung in die Validation: Menschenbild und prinzipielle Ansichten zum Thema Demenz

Einheit 2: 06.02.2024

Fallbeispiele für desorientiertes Verhalten in verschiedenen Phasen der Desorientierung

Einheit 3: 13.02.2024

Alltäglicher Umgang mit desorientierten Menschen: Erfahrungen, Möglichkeiten, Grenzen

Einheit 4: 27.02.2024

Kommunikationszugänge, die die Beziehung erleichtern

Alle Einheiten finden jeweils von 17:30 bis 21 Uhr im Pflegestützpunkt Limburgerhof, Kirchenstr. 29, statt. Der Kurs ist kostenlos. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht. Die Anmeldung erfolgt über: Autorisiertes Zentrum für Validation, Melanie Hausch, Tel: 0 63 22 - 9 42 37 34, melanie.hausch@diakonissen.de.