Abenteuer beginnen im Kopf


Unter dem Motto „Abenteuer beginnen im Kopf“ startete am 22. Juni 2020 der Lesesommer-Rheinland-Pfalz in der Gemeindebücherei Limburgerhof. In Zeiten von Corona verlief er anders als bisher, u.a. gab es keine Interviews und Bücher konnten aus dem gesamten Kinder- und Jugendbuchbestand ausgewählt werden.
Bis zum Ende der Leseförderaktion am 22. August hatten 106 Kinder und Jugendliche teilgenommen, 85 Teilnehmer haben drei Bücher und mehr gelesen. Sie erhalten eine Urkunde, bei Vorlage in den Schulen kann die Lesesommer-Teilnahme positiv im Schulzeugnis vermerkt werden. Alle Kinder und Jugendlichen haben zusammen 1091 Bücher gelesen, ein toller Erfolg. Dazu wurden 53 Bilder gemalt, 180 Online-Bewertungen und 858 „Buchchecks“, schriftliche Buchbesprechungen, abgegeben.
Am Montag vor einer Woche wurden in einer kleinen Feierstunde in Anwesenheit der Ersten Beigeordneten Rosemarie Patzelt und mit tatkräftiger Unterstützung der Klasse 4b der Carl-Bosch-Schule mit Lehrerin Frau Braunfels die lokalen Preise der Gemeindebücherei Limburgerhof ausgelost. Frau Patzelt und die Klassensprecher der 4b spielten Glücksfee.
Bei der Verlosung gingen Buchgutscheine der Buchhandlung Oelbermann an Finn Bicker, Maxim Heß, Fabian Kepes, Anna Kern und Lia Nowey. Über ein Bastel-Set zu den Ägyptern, zum Mittelalter, zu den Piraten und in die Welt der Detektive können sich Lucas Walter, Luca Schüler, Joy Assad und Eddy Jones freuen. Mirco Füssel, Elise Lock, David Oprea, Nikolaus Raimar und Tasja Schneider erhielten einen Rofu-Gutschein. Die vom Land Rheinland-Pfalz beigesteuerten Preise - Bluetooth Lautsprecher Firefly - gingen an Maja Brüning, Jacob Fenzel, Lorenz Frei, Elmin Redzic und Moritz Wirth. Gutscheine für die Eisdiele „Zeitgeist“ gewannen Christopher Debus, Salome Falkenhagen, Lucas Liu, Julian Richter, Nils Tracewicz und Frederic Vanecek. Die 25 Gewinne können zu den Öffnungszeiten der Bücherei abgeholt werden, ebenso die Lesesommer-Urkunden. Auch die Auszeichnungen für die fleißigsten Leser liegen bereit. Einen Buchgutschein erhalten hier bei den Kindern bis 10 Jahre Nicholas Wagener, Lotta Graf, Darina Heß und My Le, bei den Jugendlichen Lisa Ittel, Felix Ittel und Marclino Abdalla.
Wer bei der lokalen Verlosung kein Glück hatte, kann noch auf die Verlosung der landesweiten Preise (Abenteuer-Aufenthalt im Europa-Park, Spielekonsole, Bluetooth-Kopfhörer, Lampe von Fatboy, Schlauchboot, Spiel des Jahres, Buchgutscheine im Wert von 15 je Euro) hoffen, die Ende September im Landesbibliothekszentrum Neustadt stattfindet.