Medien to go!


„Medien to go“ gibt es neuerdings in der Gemeindebücherei Limburgerhof. Und so funktioniert es: 

Medien können unter der Beachtung der Hygienebestimmungen im Vorraum der Bücherei auf einem Bücherwagen zurückgegeben werden. Ebenso können vorbestellte Medien dort mitgenommen werden. Wir sind täglich ab 9 Uhr telefonisch erreichbar, um Vorbestellungen entgegenzunehmen. Rund um die Uhr ist dies auch per Mail (bibliotheklimburgerhof@t-online.de) oder Fax (06236 - 46 55 21) möglich. Für die Recherche kann die Mediensuche auf unserer Homepage genutzt werden (www.bibliotheklimburgerhof.de). Es sollten „verfügbare Medien“ ausgewählt werden. Auch wer mit den digitalen Medien nicht so vertraut ist, kann mit einem Telefonanruf seine Ausleihwünsche erfüllt bekommen.

Unsere Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr und Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr.

  

Neue DVDS

Ich war noch niemals in New York - Und wer nimmt den Hund? - Gut gegen Nordwind - Joker - Avengers, Endgame - Captain Marvel - Spider-Man, Far from Home - Tel Aviv on Fire - Leberkäsjunkie - Ein Becken voller Männer - Yesterday - Das Mädchen, das lesen konnte - Downtown Abbey - Nurejew, The Crow - Once upon a time … in Hollywood -  Long Shot - Goldfische - Verachtung - Angry Birds 2 - Pets 2 - A Toy Story  4 - Uglydolls - Playmobil, der Film - Dora und die goldene Stadt - Die Eiskönigin 2 - Kleiner Aladin und der Zauberteppich - Pokémon Meisterdetektiv Pikachu - Mein Lotta-Leben, Alles Bingo mit Flamingo! - Die drei !!! - TKKG - Benjamin Blümchen, der Kinderfilm - Everest, ein Yeti will hoch hinaus -Zogg.

 

Neue Spiele

Bauernhofbande. Eine gute Absprache und etwas Würfelglück sind nötig, damit die Tiere nicht vom Bauernhof ausbüxen. Bleiben sie dort, haben die Spieler gemeinsam gewonnen. Kooperatives Würfel-Lauf-Spiel mit leicht verständlichen Regeln für schnellen Spielspaß. Für 2-4 Spieler ab 4 Jahren. (Kinderspiel des Jahres 2019, Empfehlungsliste; Haba)

Tal der Wikinger. Im Tal der Wikinger findet das alljährliche Fässerkegeln statt. Doch wer zu viel wagt und zuerst ins Wasser plumpst, geht leer aus. Wer die meisten Goldmünzen erbeuten kann, gewinnt. Für 2-4 Spieler ab 6 Jahren. (Kinderspiel des Jahres 2019; Haba)

Fabulantica. Fabulantica ist ein Merkspiel, bei dem die Spieler die Aufgabe haben, versteckte Figuren aus dem Märchenreich zu finden. Dazu reisen sie zu Lande, zu Wasser und sogar durch die Luft. Der Spieler, der zuerst drei Suchaufträge erfüllen konnte, gewinnt das Spiel. Für 2-5 Spieler ab 6 Jahren. (Kinderspiel des Jahres 2019, Nominierung; Pegasus)

Visioo. Findet ihr das gleiche Pärchen auf den verschiedenen Karten trotz unterschiedlicher Farbe? Das Merkspiel mit einfachen Regeln birgt Spaß für Groß und Klein, ist schnell gespielt und bringt die ganze Familie an den Tisch. Für 2-6 Spieler ab 7 Jahren (Asmodee)

Nobjects. Nobjects ist ein genial einfaches Zeichenspiel. Eine Karte mit sechs Kategorien und ein Würfel legen fest, welcher Begriff die anderen Spieler durch Malen mit dem Finger auf der Tischplatte erraten müssen. Wer zuerst 6 Karten gewonnen hat, ist Sieger einer Partie. Für 3-6 Spieler ab 8 Jahren. (Pegasus)

Just one. In diesem unterhaltsamen kooperativen Partyspiel muss stets einer der Spieler einen Begriff erraten. Die Hinweise dafür gibt die Runde der Mitspieler. Ohne sich im Team abzusprechen, notiert jeder zunächst auf einer kleinen Tafel einen Hinweis, den er als Hilfestellung beisteuern möchte. Bevor der Ratende diese Wörter sehen darf, werden sie miteinander verglichen. Doppelungen werden aussortiert. Ziel ist es, gemeinsam möglichst viele der 13 geheimen Wörter zu erraten. Für 3 - 7 Spieler ab 8 Jahren. (Spiel des Jahres 2019; Repos)