Schwimmer sitzen nicht auf dem Trockenen


Nicht einfach fiel den Verantwortlichen für den Sport in der Gemeindeverwaltung, der DLRG und bei den Sportabzeichenprüfern die Entscheidung, die Sportwerbetage im Schwimmen, die für Samstag, 26. September 2020, im Aquabella geplant waren, abzusagen. 

Obwohl die Voraussetzungen, was den Wettkampf im Aquabella betrifft, zum Zeitpunkt der Entscheidung gegeben waren, war man sich nicht sicher, ob alle vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygieneregeln hätten eingehalten werden können. Außerdem zeigte die Erfahrung der letzten Jahre, dass sich viele Sportlerinnen und Sportler spontan am Wettkampftag angemeldet hatten. Dies ist aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung jedoch in diesem Jahr nicht möglich, mitmachen dürfte nur, wer sich vorher angemeldet hat. Viele kleinere und größere Unsicherheiten in der Planung und Durchführung führten zur Entscheidung, keinen Wettkampf zu veranstalten.

Trotzdem soll diese traditionelle Veranstaltung, die ein Teil der Triologie „Sportwerbetage in Limburgerhof“ ist, nämlich Leichtathletik – Schwimmen – Verleihung der Sportabzeichen, nicht einfach so abgesagt werden.

Daher bieten die Organisatoren allen Sport- und Schwimmbegeisterten folgendes an:
Kinder, Jugendliche und Erwachsene schwimmen unter der Aufsicht von Schwimmmeistern, Verantwortlichen der DLRG oder Sportabzeichenprüfern im Aquabella 50 m oder 200 m und schicken den Zeitnachweis an Heike Lange, lange@limburgerhof.de, bis zum 25. Oktober 2020 ins Rathaus. Die Ergebnisse werden ausgewertet, eine Siegerliste erstellt und eine Urkunde ausgehändigt. Auch für den Erwerb des Sportabzeichens kann die geschwommene Zeit verwendet werden. Welche Strecken geschwommen werden müssen, ist in der Ausschreibung nachzulesen, weitere Informationen im Rathaus bei Heike Lange, lange@limburgerhof.de oder unter www.deutsches-sportabzeichen.de

Die Ausrichter wünschen sich, dass auch in dieser besonderen Zeit viele motiviert sind mitzumachen, tolle Zeiten liefern und dass sich alle Sportbegeisterten bei der Verleihung der Sportabzeichen am Freitag, 04. Dezember 2020, im Kultursaal im Ortszentrum, wieder treffen werden.

Wettkampfklassen

 

Jahrgang

Strecke

Schüler M 6

Schülerinnen W 6

2014

50 m

Schüler M 7

Schülerinnen W 7

2013

50 m

Schüler M 8

Schülerinnen W 8

2012

50 m

Schüler M 9

Schülerinnen W 9

2011

50 m

Schüler M 10

Schülerinnen W 10

2010

50 m

Schüler M 11

Schülerinnen W 11

2009

50 m

Schüler M 12

Schülerinnen W 12

2008

200 m

Schüler M 13

Schülerinnen W 13

2007

200 m

Schüler M 14

Schülerinnen W 14

2006

200 m

Schüler M 15

Schülerinnen W 15

2005

200 m

männliche Jugend M 16

weibliche Jugend W 16

2004

200 m

männliche Jugend M 17

weibliche Jugend W 17

2003

200 m

Männer Aktive

Frauen Aktive

1991-2002

200 m

Männer M 30

Frauen W 30

1986-1990

200 m

Männer M 35

Frauen W 35

1981-1985

200 m

Männer M 40

Frauen W 40

1976-1980

200 m

Männer M 45

Frauen W 45

1971-1975

200 m

Männer M 50

Frauen W 50

1966-1970

200m

Männer M 55

Frauen W 55

1961-1965

200 m

Männer M 60

Frauen W 60

1956-1960

200 m

Männer M 65

Frauen W 65

1951-1955

200 m

Männer M 70

Frauen W 70

1946-1950

200 m

Männer M 75

Frauen W 75

1941-1945

200 m

Männer M 80

Frauen W 80

<=1940

200 m