3-G-Regel gilt auch in Rathaus und Bürgerbüro


Mit der 29. CoBeLVO gilt die 3-G-Regel auch für Besucher*innen öffentlicher Einrichtungen (vgl. § 4 Abs. 5), d.h. auch in Rathaus und Bürgerbüro.

An der Infotheke im Foyer des Ortszentrums finden daher Kontrollen statt, ob ein entsprechender Nachweis für den Status geimpft - genesen - getestest vorgelegt werden kann. Ebenso erfolgt ein Abgleich mit einem Ausweisdokument.