Effektiv Gemeinde lebenswerter machen


Mit dem Meldoo Mängelmelder hat die Gemeinde Limburgerhof eine schnelle, effektive und schon gut genutzte Möglichkeit der Bürgerbeteiligung geschaffen. Schon seit Juli letzten Jahres können Schadensmeldungen, wie z.B. defekte Straßenbeleuchtungen oder Verschmutzungen durch Müll, entweder mit dem Mängelmelder von der Homepage der Gemeinde aus (unter www.limburgerhof.de, direkter Link zum Mängelmelder rechts unten auf der Startseite oder hier geht es zur Mängelmelder-Seite) oder von unterwegs mit der kostenlosen App "Meldoo" (verfügbar für Android und iOS) weitergeleitet werden.

Das Einstellen und Versenden erfolgt schrittweise und mit Führung des Programms. Die Nutzerinnen und Nutzer erhalten zeitnah eine Rückmeldung zur Schadensmeldung und werden über den Fortschritt der Bearbeitung informiert. 

„Durch die Nutzung des Meldoo Mängelmelders unterstützen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde bei der Erfüllung Ihrer täglichen Aufgaben. Gemeinschaftlich werden wir so unsere Gemeinde noch lebenswerter gestalten,“ fasst Bürgermeister Andreas Poignée zusammen. „Die Meldungen laufen zentral bei mir auf und werden dann an die Fachbereiche oder zuständigen Stellen wie z.B. die Pfalzwerke AG oder den Landesbetrieb Mobilität (LBM) geschickt.