Kleiderkammer wieder geöffnet


Am Dienstag, 31. August und Mittwoch 1. September, sind nur die Annahmen von Kleidungsstücken möglich. Ab 7. September auch wieder die Abgabe von Kleidern.

Die Kleiderkammer ist eine Einrichtung der Gemeinde, die von ehrenamtlichen Kräften betreut wird und für jedermann geöffnet ist. Zu finden ist sie im Souterrain der Carl-Bosch-Schule, Eingang Ulmenweg/Ecke Waldgasse.

Dort gibt es vor allem gebrauchte Kleidung in guter Qualität zu günstigen Preisen.

Öffnungszeiten:

Dienstag von 10:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch von 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Verkaufserlös fließt in soziale Maßnahmen, das Fördern kultureller Projekte und die Jugendarbeit.

Das Kleiderkammer-Team könnte übrigens Verstärkung gebrauchen. Wer sich als ehrenamtlicher Helfer:in engagieren möchte, meldet sich und erhält weitere Informationen bei Rosemarie Patzelt, Tel.: 691141 oder patzelt@limburgerhof.de