Kreisvolkshochschule: Kurse in Limburgerhof im 2. Halbjahr


Die Veranstaltungen der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis unterliegen den Vorgaben der jeweils aktuellen Corona-Verordnung (CoBeLVO) von Rheinland-Pfalz. Seit der 23. CoBeLVO vom 17. Juni 2021 ist vorgeschrieben, dass Teilnehmer*innen von vhs-Veranstaltungen einen negativen Corona-Test vorlegen müssen, bevor sie am Kurs teilnehmen dürfen (§ 14 (2.4)). Ausgenommen sind Personen mit einem nachgewiesenen erforderlichen Impfschutz, Personen mit einer nachgewiesenen ausgeheilten Covid-Erkrankung (max. 6 Monate) und Kinder bis einschließlich fünf Jahren.


Hier geht es zur speziellen Übersicht der Kurse in Limburgerhof im pdf-Format.


Das Gesamtprogramm der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises

Das Programm für das zweite Halbjahr 2021 der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis ist erschienen. Gleichzeitig beginnt die Anmeldung – auch online unter www.vhs-rpk.de. Angesichts der Pandemielage sind die Angebote zurückhaltend geplant worden. Je nach der aktuellen Situation kommen zu den 700 Angeboten weitere Kurse hinzu: Alle Veranstaltungen sind tagesaktuell im Internet einsehbar und können mit Stichwort gesucht werden.

Viele Kurse haben derzeit begrenzte Teilnehmerzahlen, um die Hygienerichtlinien einzuhalten. Es gibt weiterhin Online-Angebote. Die meisten Kurse beginnen regulär nach den Sommerferien ab 30. August. Jedoch bieten die Sommerferien vielen Bewegungshungrigen kleine Angebote an der frischen Luft. Weitere Infos bei den örtlichen Volkshochschulen oder unter 0621 5909-3500.

Programmhefte liegen unter anderem in den örtlichen Gemeinden, im Kreishaus in Ludwigshafen und im Bildungszentrum Schifferstadt zur Mitnahme aus.