Martinsveranstaltung der DJK fällt aus


Leider wird es auch dieses Jahr keine Martinsveranstaltung mit St. Martin hoch zu Ross, der Blaskapelle aus Hochdorf, der Martinsansprache und dem Martinsspiel geben, wie die DJK Limburgerhof mitteilt. Der Vorstand des Vereins kann die gesetzlichen Corona-Anforderungen nicht garantieren, da u.a. auch die 3G Regelung eingehalten werden muß. Da ein Großteil der Teilnehmer nicht geimpft ist (Kinder...), wäre eine Kontrolle eine Herkulesaufgabe für die Organisatoren, da die Veranstaltung einen offenen Zugang hat. "Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr die Martinsveranstaltung wieder durchführen können und freuen uns auf ein Wiedersehen."