Mehr Lebensfreude durch Sport


Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es endlich soweit – der Start des Freiluft-Trainings für das Sportabzeichen 2021 ist gefallen. Nach einer langen Durststrecke aufgrund der Corona-Pandemie starten die beiden Vereine, DJK SG Palatia Limburgerhof und die TG 04 Limburgerhof, in die Sportabzeichensaison 2021.

Jeder, egal welchen Alters (Mindestalter sind 6 Jahre), kann, unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit, das Sportabzeichen ablegen. Hierzu werden die vier motorischen Grundfertigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination in verschiedenen Disziplinen geprüft. Je nach erreichter Leistung/individueller Fitness kann das Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold erreicht werden (die Bedingungen können im Internet unter www.deutsches-sportabzeichen.de eingesehen werden). Hinzu kommt der Nachweis der Schwimmfertigkeit.

Trainingstermine/Ansprechpartner der DJK SG Palatia Limburgerhof:

Jeden Mittwoch (ab 09.06.2021), in der Zeit von 18.00 h – 20.00 h, im Waldstadion in Limburgerhof; Ansprechpartner/Kontakt: Peter Giessel - Tel. 06236 - 85 77, bzw sportabzeichen@djk-limburgerhof.de

Trainingstermine/Ansprechpartner der TG 04 Limburgerhof:

Jeweils jeden Dienstag (ab 08.06.2021) und Freitag, in der Zeit von 18.00 h – 20.00 h, im Waldstadion in Limburgerhof; Ansprechpartner/Kontakt: Irene Weber – Tel.: 06236 – 6249, und Uwe Weber – Tel.: 06236 - 8535, bzw. www.tg04.de.

Der Gesundheitsschutz der Sportabzeichenabsolventen und der ehrenamtlichen Prüfer-/innen ist sehr wichtig, daher sind die jeweils geltenden Hygiene-/Abstandsregeln einzuhalten. Durch die Prüfer/-innen müssen auch die Kontaktdaten zu Beginn eines jeden Trainings erfasst werden.

Durch die sportliche Aktivität verbessern Sie Ihre Leistungsfähigkeit, fördern den Muskelaufbau, aktivieren Sie ihren Stoffwechsel und, von großer Bedeutung in der derzeitigen Situation, Sie stärken Ihr Immunsystem! Geben Sie Ihrem Leben ein Stück Lebensfreude durch sportliche Betätigung. Sport in der Gemeinschaft macht noch viel mehr Spaß, bringen Sie daher Freunde/Interessierte mit zum Sportabzeichentraining.