Mitreden, Mitmachen, Mitgestalten


Die Bibliothekstage Rheinland-Pfalz - ursprünglich im Oktober 2020 geplant, im August verlegt - finden vom 23. bis 30. 04.2021 unter dem Motto „Mitreden, Mitmachen, Mitgestalten in deiner Bibliothek“ statt. Sie werden organisiert vom Landesverband des Deutschen Bibliotheksverbandes, dem Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz und den örtlichen Bibliotheken.

Digitale Eröffnungsveranstaltung am Welttag des Buches

Aufgrund der aktuellen Situation läuft die Eröffnung der Bibliothekstage in diesem Jahr am 23. April 2021 um 19.00 Uhr digital. Zu Gast im Kultur- und Kongresszentrum Ingelheim

ist Maxim Leo mit seinem Buch "Wo wir zu Hause sind". SWR-Moderatorin Kerstin Bachtler führt durch das Programm. Musikalische Akzente setzt Almut Schwab aus Mainz.
Die Veranstaltung wird über die Homepage der Bibliothekstage übertragen: www.bibliothekstage-rlp.de.

Veranstaltungen in der Gemeindebücherei in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Gemeindebücherei

Ursprünglich war eine Lesung für Erwachsene und Lesungen mit einer Kinderbuchautorin und einem Illustrator für die Bibliothekstage in Zusammenarbeit mit den Schulen in der Gemeindebücherei Limburgerhof vorgesehen. Corona-bedingt gehen nun die beiden Autorinnen nicht auf Lese-Reise. Wir arbeiten momentan an einer digitalen Möglichkeit für eine Veranstaltung mit dem in Wien lebenden Autor und Illustrator Frank Holzapfel (Zapf).

Bibliothekstage-Rätsel

Bei diesen landesweiten Rätseln gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen:

Bilderrätsel für alle Kinder bis 7 Jahre

1. Preis: Trampolin-Pool

2. Preis: Toniebox-Starterset

3. Preis:  Tiptoi-Starterpaket

4. - 30. Preis: Buchgutscheine à 15 Euro

Quizrätsel für Kinder ab 8 Jahre

1. Preis: Actioncam

2. Preis: ohrumschließender Kopfhörer

3. Preis:  Makey, Makey Erfinder-Kit

4. - 30. Preis: Buchgutscheine à 15 Euro

Die Rätsel sind in der Gemeindebücherei erhältlich, werden über die Schulen verteilt und im Ort ausgelegt.