Anmeldung schulpflichtiger Kinder


Es müssen angemeldet werden:

1.    Alle Kinder, die vor dem 1. September 2017 ihren 6. Geburtstag haben.

2.    Alle Kinder, die bisher vom Schulbesuch zurückgestellt waren.

3.    Alle Kinder mit Behinderung oder Einschränkung, wenn sie nach Ziffer 1 schulpflichtig sind.

Liegt eine offensichtliche oder vermutete geistige, seelische oder körperliche Behinderung vor, so ist der Schulleiter darauf hinzuweisen. Auskunft über eine evtl. Anmeldung direkt bei der zuständigen Förderschule erteilt die Schulleitung.

Für die Anmeldung der Kinder in der Domholzschule ist ausschlaggebend, dass der Wohnort nördlich der Bahnlinie liegt.

Kinder aus dem Südbereich, die die Ganztagsschule in der Domholzschule besuchen sollen, müssen trotzdem in der Carl-Bosch-Schule (Süd) angemeldet werden und es ist zusätzlich ein schriftlicher Antrag auf Schulbezirkswechsel mitzubringen.

Die anzumeldenden Kinder sind an diesem Tag nicht durch einen Sorgeberechtigten vorzustellen. Für ein erstes Kennenlerngespräch werden die Kinder zu einem persönlich vereinbarten Termin eingeladen.

Die Anmeldung zum Schulbesuch kann nur erfolgen, wenn die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch sowie eine Kindergartenbestätigung vorgelegt werden.

Die Anmeldungen werden durchgeführt:

Domholzschule:

Mittwoch,       21. September 2022    08:30 Uhr bis 10:30 Uhr Buchstabe A - D

                                                             11:00 Uhr bis 12:00 Uhr Buchstabe E – L

Donnerstag,  22. September 2022    08:30 Uhr bis 10:30 Uhr Buchstabe M – S

                                                             11:00 Uhr bis 12:00 Uhr Buchstabe T – Z

Im 1. Schuljahr ist täglich Unterricht von 08:00 Uhr bis 11:55 Uhr. Über diese reine Unterrichtszeit hinaus wird es an der Domholzschule auch im Schuljahr 2023/2024 vor und nach dem Unterricht die Möglichkeit für Ihr Kind geben, in der Betreuungsgruppe der Domholzschule an Schultagen ab 07:15 Uhr bis 08:00 Uhr und ab 11:55 Uhr bis 14:00 Uhr betreut zu werden. Info und Möglichkeit einer ersten Vormerkung bei der Schuleinschreibung.

Die Domholzschule ist seit dem Schuljahr 2006/2007 eine Ganztagsgrundschule. Das heißt, Eltern können ihr/e Kind/er dort auch über 11:55 Uhr hinaus bis 16:00 Uhr unterbringen. Dafür gibt es ein gesondertes Anmeldeformular in der Domholzschule und auf der Schulhomepage der Domholzschule www.domholzschule.de zum Herunterladen. Eine Info-Veranstaltung‚ „Ganztagsschule in Limburgerhof“ findet am 14. September 2022, 20:00 Uhr in der Mensa der Domholzschule statt.

Im Februar 2023 können die Kinder, die in der Zeit vom 1. September bis einschließlich
31. Dezember 2017 geboren sind, angemeldet werden. Der genaue Termin wird rechtzeitig im Amtsblatt veröffentlicht.