Einschränkungen durch Wanderbaustelle


Für eine geschlossene Kanalsanierung im Inlinerverfahren ohne Aufgrabungen wird ab dem 18. Juli eine Wanderbaustelle in folgenden Straßen eingerichtet: August Becker-Straße, Burgweg, Goethestraße, Kantstraße, Mühlweg, Paul Münch-Straße und Parkstraße. Durch jeweils halbseitige Sperrungen kommt es dabei zu vorübergehenden Einschränkungen im Straßenverkehr. Aufgrund des Bauzeitenplans und der Randbedingungen (Wetter, Zusatzsschäden, Reparaturen o.ä.) können Ablauf, Fortschritt und der zeitliche Gesamtrahmen der Arbeiten nicht genau festgelegt werden.