Sag dem Konjunktiv ade!


Hätte ich …, würde ich …, könnte ich …, der Konjunktiv lässt viele Gründe zu, sich nicht sportlich zu betätigen.

Das Rundumpaket Fitness, die regelmäßige Bewegung, stärkt Herz und Kreislauf, die Muskeln, Knochen, Gelenke und das Immunsystem und beugt daher vielen gesundheitlichen Problemen vor. Sport hilft beim Abbau von Stress, man fühlt sich besser und gelassener, man hat einen besseren Schlaf. Die sportliche Bewegung lässt die Pfunde schmelzen, das Gehirn arbeitet besser. Und nicht zu vergessen der soziale Aspekt, gemeinsam Sport treiben mit der Familie, mit Freunden oder mit anderen Sportlern/-innen in Kontakt treten.

Den Einstieg schaffen, den inneren Schweinehund überwinden, das ist zumeist der größte Gegner auf dem Weg zu einem aktiven Lebensstil. Das Deutsche Sportabzeichen bietet hierzu die besten Voraussetzungen. Dabei steht die persönliche Leistung im Vordergrund, Höchstleistungen werden nicht erwartet. Testen Sie daher mit der Erlangung des Deutschen Sportabzeichens ihre persönliche Fitness. Kommen Sie einfach mal vorbei, machen mit und haben Spaß beim Sport!

Die zu erbringenden Leistungen des Deutschen Sportabzeichens orientieren sich an den motorischen Grundfertigkeiten „Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.“ Aus jeder dieser Disziplingruppe muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Daneben ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens (näheres hierzu s. auch unter www.deutsches-sportabzeichen.de).

Kleine und große Leute sind dazu aufgerufen, sich der sportlichen Herausforderung durch das Deutsche Sportabzeichen zu stellen (für Kinder und Jugendliche z. B. ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird, nach oben gibt es keine Grenzen).

Training in Osterferien und Saisonstart

Das Freitagabend-Training entfällt während der Osterferien 2022, da in dieser Zeit die Turnhalle der Rudolf-Wihr-Schule geschlossen ist. Das erste Freitagabend-Training in der Rudolf-Wihr-Schule nach den Osterferien ist am Freitag, 29.04.2022, von 18.30 20.30 Uhr.

Der Start in die Freiluftsaison mit Training im Waldstadion erfolgt am Dienstag, 26.04.2022, von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Trainingsangebote von DJK und TG 04 Limburgerhof

In Limburgerhof bieten die Vereine DJK SG Palatia Limburgerhof und TG 04 Limburgerhof Trainingszeiten zum Erlangen des Deutschen Sportabzeichens an. Zum Sportabzeichentraining sind alle Sportlerinnen/Sportler sowie alle Interessenten recht herzlich eingeladen! Eine Vereinszugehörigkeit ist hierzu nicht verpflichtend.

Trainingstermine/Kontakt der DJK SG Palatia Limburgerhof:

Ab Mai ist Trainingsbeginn, immer mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr, im Waldstadion; Kontakt: Geschäftsstelle Tel.: 61874, montags von 19.45 – 20.45 Uhr oder per Email: geschaeftsstelle@djk-limburgerhof.de.

Trainingstermine/Kontakt TG 04 Limburgerhof:

Immer freitags von 18.30 h – 20.30 h in der Rudolf-Wihr-Schule und ab Dienstag, 26.04.2022, von 18.00 – 19.30 im Waldstadion in Limburgerhof, jeweils für Kinder und Erwachsene. Ansprechpartner/Kontakt: Uwe Weber – Tel.: 8535, bzw. www.tg04.de