Saisonstart für die Bücherkiste


Ein letztes Mal „spendierte“ Angelika Huber, die Leiterin der Gemeindebücherei, die Erstbefüllung. „Was für eine schöne Erfolgsgeschichte, deren wesentlicher Teil Frau Huber sein konnte. Wir haben den Abschied in den Ruhestand mit Blumen verschönert,“ berichtet Bücherkisten-Initiator Christian Kunsmann.

Wie im Vorjahr hat er mit großem handwerklichem Geschick die Verankerung auch dieses Mal gut auf die Bank abgestimmt, kaum sichtbar und doch stabil. Langfinger sollten ihre Mühe haben, schnell zum Erfolg zu kommen. „Wie immer werde ich über den Verlauf der Saison 2022 berichten und lade schon jetzt ein, einen Blick in die Kiste zu werfen,“ regt Christian Kunsmann die Leseratten an.