Anmeldung von Wohnsitz / Zuzug nach Limburgerhof

Aktuell werden Zuzüge und Umzüge wieder nur durch persönliche Vorsprache im Bürgerbüro vorgenommen.

Hierzu benötigen wir von Ihnen nachfolgend genannte Unterlagen:

  • Wohnungsgeberbestätigung ausgefüllt und vom Eigentümer der neuen Wohnung unterschrieben
  • Personalausweis/Reisepass aller umziehenden Personen
    Die Anmeldung kann bei Eheleuten/Familien mit minderjährigen Kindern von einer Person der umziehenden Familie durchgeführt werden. Bei volljährigen Kindern wird eine Vollmacht benötigt.
    Ferner kann sich die meldepflichtige Person durch eine Person unter Vorlage der oben genannten Unterlagen, einer Vollmacht zur Anmeldung und eines Ausweisdokumentes vertreten lassen. So kann insbesondere Angehörigen von Risikogruppen der Gang zum Bürgerbüro erspart werden.

Im Hinblick auf die aktuelle Situation rund um die Schutzmaßnahmen zur Corona-Krise sollte die Anmeldung einer Familie oder eines Haushaltes nur durch eine Person erfolgen.

Ziehen Sie innerhalb des Rhein-Pfalz-Kreises zu, bitten wir Sie die Kfz-Zulassungen mitzubringen. Diese werden bei uns auf die neue Adresse gegen eine Gebühr von 10,80 €  abgeändert.