Märchen aus dem Zauberturm

Pünktlich zu seinem 10jährigen Jubiläum als Turmschreiber Limburgerhofs 2010 legt Michael Cramer ein Märchen- und Geschichtenbuch vor und verlässt damit den Pfad der Tagebücher. „Vom Turm über den Wipfeln der alten Bäume im Park zu Limburgerhof lässt der Turmschreiber Michael Cramer seinen Blick weit schweifen: sogar hinüber in andere Kontinente, zurück in Räume der Erinnerung, hinein in fabulierende Welten des Märchens und der Träume. Zurückgelegt auf Reisen der Lebensweisheit und der fantastischen Anmutung“, so Bürgermeister Peter Kern in seinem Vorwort. „Erhellend sicherlich für die Weggefährten seiner Generation, aber fesselnd und begeisternd ganz bestimmt für die Kinder. So ist dieser Turm zum „Fantastischen Turm“ geworden, in dem - wie Michael Cramer formuliert - „Kinderträume fliegen lernen“, bringt Peter Kern seine Eindrücke nach der Lektüre des Buches auf den Punkt.
Das Buch ist eine Sammlung der Geschichten und Märchen, die Michael Cramer in den zehn Jahren seiner Turmschreibertätigkeit ausgedacht hat. Einige hat er bereits publiziert, andere speziell für das Buch geschrieben. Er selbst verbindet mit diesem Buch den Wunsch neben seinen, ihm treuen Leserinnen und Leser, auch neue hinzu zu gewinnen. Die Tradition der Tagebücher wird er 2010 mit seinem VI. Band fortsetzen.